Unsere Erfolgs-Hengste

Kaiserstolz
V: Kaiserjeager xx, M: Prinzess (Constantin)
geb. 1997, Stockmaß: 148 cm, Fuchs

Kaiserstolz hat zwei gekörte Brüder: Kaiser As (v. Kaiserjäger xx, Reservesieger seiner Körung) und Churchill (v. Columbo), der 2004 Vizebundeschampion wurde (F.). Seine Schwester St.Pr.St. Polly (v. Kaiserjäger xx), mit der Note 8,74 Reservesiegerin ihrer SLP, ist Mutter des Reservesiegers der Körung 2005 in Prussendorf, Chamberlain (v. Columbo), sowie der Siegerstute der Staatsprämienschau 2005, Penny Lane (v. Columbo).
Auf Grund seiner großen züchterischen Erfolge wurde Kaiserstolz vom Hannoverschen Verband zum Elitehengst nominiert.

Sportliche Erfolge:
2001 legte er seine HLP in Neustadt/D. als Reservesieger (2. v. 33 Teilnehmern) mit der Gesamtnote 8,36 ab.
Kaiserstolz kann Siege und Platzierungen in Springprüfungen, Dressurprüfungen und Vielseitigkeitsprüfungen der Kl. A vorweisen. Seiner sportlichen Karriere wurde durch einen Strahlbeinbruch ein jehes Ende bereitet.

Züchterische Erfolge:
1999 - Siegerhengst der Körung der Verbände Berlin-Brandenburg und Sachsen-Anhalt
2001, 2003 und 2005 - Stellte er die Reservesieger der Hengstfohlen auf den Fohlenchampionaten Berlin-Brandenburg und Sachsen-Anhalt
2004 - Siegerstutfohlen auf dem Fohlenchampionaten Berlin-Brandenburg und Sachsen-Anhalt
2007 - Sein Sohn, der gekörte Elin's Kampari belegte Platz 3 beim Landeschampionat in Hannover
2010 - Kaiserstolz' Tochter Sissi gewann bei den vierjährigen Reitponys den Freispringwettbewerb des Zuchtvereins Osthavelland/Brandenburg-Anhalt
Weiterhin ist er Vater der beiden Hengste Kaiser Franz und Kronprinz

Kaiserstolz


Beaujolais
V: Brillant , M: Kelly (Kaiserjaeger xx )
geb. 1998, Stockmaß: 147 cm, Brauner

Beaujolais ist ein schicker, typvoller Hengst mit einer beeindruckenden Umgänglichkeit, die ihresgleichen sucht. Dieser Hengst ist im Aussehen als auch im Interieur sehr geprägt von seinem Vater, dem legendären Brillant.
Bevor der Hengst nach Dänemark verkauft wurde, war er auf dem SchweizerHof der Familie Schmidt-Stahmann in Güsten aufgestellt und hinterließ einige Sportponys, eine Staatsprämienstute und eine Verbansprämienstute.

Sportliche Erfolge:
2001 - Fahrleistungsprüfung als 1. von 18. Teilnehmern, Sieg mit einer Wertnote von 8,6
2002 - Leistungsprüfung in der Zuchtrichtung Reiten mit einer Wertnote von 7,35
2002 - Sieg beim Zuchtsverbandscup der vierjährigen Reitponys von Sachsen-Anhalt

Züchterische Erfolge:
1998 - 3. Platz bei den Hengstfohle beim Fohlenchampionat in Zerbst
2001 - Reservesieger bei der Hengstkörung in Prussendorf von Sachsen-Anhalt und Berlin-Brandenburg

Beaujolais


Kaiser As
V: Kaiserjeager xx, M: Prinzess (Constantin)
geb. 1999, Stockmaß: 148 cm, Fuchs

Chick und Charme charakterisieren diesen sympathischen Halbblüter. Kaiser As nimmt schon beim ersten Antritt Haltung an und macht sich dank seiner natürlichen Aufwärtstendenz groß. Er bewegt sich in seinen überragenden Grundgangarten taktsicher und geschmeidig in schöner Selbsthaltung und weiß sich auch am Sprung zu beweisen.
Mit diesem Hengst steht Ihnen ein weiterer Vererber aus der sehr gefragten Kaiserjaegerlinie zur Verfügung.

Sportliche Erfolge:
2002/2003 - Sieger beim Zuchtverbands-Cup der 3- und 4 jährigen Deutschen Reitponys
2002/2003 - Landeschampion 3- und 4 jährigen Deutsche Reitponys
2002 - Teilnehmer beim Bundeschampionat (Note 7,4) unter Reiterin Antje Deparade
2003 - Teilnehmer beim Bundeschampionat (Note 7,6) unter Reiterin Ute Beelitz
2003 - Teilnehmer bei der Bundeshengstschau anlässlich der Grünen Woche in Berlin (7 Platz von 16 vorgestellten Hengsten)
2003 - Freispringchampionat Sachsen-Anhalt Vorfinale 1. Platz, Finale 4. Platz 2007 - Teilnehmer an der 2. FN Bundeshengstschau Sportponys in Berlin
2004-2012 - erfolgreich in Dressurprüfungen bis Kl. L und Springprüfungen bis Kl. A unter verschiedenen Reitern

Züchterische Erfolge:
2003 - 1. Fohlenjahrgang mehrere Siegerfohlen auf den Fohlenschauen (z. B. Prussendorf), darunter auch mehrere Prämien- und Championatsfohlen
2003 - Züchterischen Jahresbericht bei Fohlenbewertung = 1. Platz
2004-2006 - Ebenfalls mehrere Prämien- und Championatsfohlen
2007 - 1. gekörter Sohn "Kadenzzo"

Kaiser As


Churchill
V: Columbo, M: Prinzess (Constantin)
geb. 2000, Stockmaß: 142 cm, Fuchs

Churchill – ein Reitponyhengst mit einem unvergleichlichen Ponygesicht und spektakulärem Bewegungspotential!
Als jüngster Teilnehmer bei der Qualifikationssichtung für das Bundeschampionat in Klein Marzehns absolvierte der Hengst die Prüfung bravourös mit einer 7,8 und wurde guter Zweiter von 15 Startern. Sein Ausbilder Karl Heinz Finkler bezeichnete ihn als „würdigen Nachfolger Columbos“, der seit 2003 in Kentucky zu Hause ist. Die Qualitäten erkannten auch die Preisrichter in Zerbst, dort gewann der bewegungsstarke Fuchs die Eignungsprüfung mit 7,8 und wurde 2004 Landeschampion der Fahrpferde in Sachsen-Anhalt.
Im gleichen Jahr wurde Churchill Vize-Champion in Luhmühlen mit Karl Heinz Finkler und wurde vom Fremdfahrer für seine Leistungsbereitschaft und sein Vermögen mit einer Wertnote von 8,3 belohnt.
Churchill ist im Besitz der Familie Krause auf dem Gestüt Erlenhof und steht hier talentiertem Reiternachwuchs zur Verfügung.

Sportliche Erfolge:
2004 Qualifikationssichtung für das Bundeschampionat: 2. von 15 Startern (Note 7,8)
2004 Landeschampion der Fahrpferde in Sachsen-Anhalt (Note 7,8)
2004 Vize-Champion in Luhmühlen

Züchterische Erfolge:
Seine Fohlen waren bei den Championaten immer auf den vordersten Plätzen und sind heute in der Zucht und im Sport vertreten.

Churchill


Chamberlain
V: Columbo, M: St.Pr.E.St. Polly (Kaiserjaeger xx)
geb. 2002, Stockmaß: 147 cm, Dunkelfuchs

"Ein bildschöner Dunkelfuchs mit Silberbehang. Mit seinen großen Augen, kleinen Ohren und einem nahezu perfekten und typvollen Körperbau bringt er viele erfahrene Richter und Fachleute zum Staunen. Er zeigt keinerlei Hengstmanieren, ist super brav im Umgang und sehr konzentriert beim täglichen Training." behauptet seine jetzige Besitzerin Tanja Parusel in Spanien.
Chamberlain wurde im Jahre 2005 bei der Körung des Zuchtverbandes Sachsen-Anhalt Reservesieger. Er bekam Bestnoten für seine herrvorragenden Grundgangarten, seine starke Ausstrahlung und gewaltige Sprungkraft. Seine Vollschwester St.Pr.E.St. Penny Lane wurde 2004 Siegerin der Staatsprämienschau in Magdeburg. Hier erhielt Penny Lane für ihren überragenden Schritt eine "10"! Mutter ist die erfolgreiche St.Pr.E.St. Polly v. Kaiserjäeger, die zu unseren besten Zuchtstuten gehört.

Sportliche Erfolge:
Der Hengst ist erfolgreich im Turniersport vertreten. Er wurde im Springen von der ehemaligen Kaderreiterin Justine Stein erfolgreich in Springpferdeprüfungen / Springprüfung der Klasse A und L vorgestellt. In vielen Springprüfungen setzte er sich gegen Großpferde durch und zeigte viel Willensstärke und Ausdauer.
Auch Vielseitigkeitsprüfungen der Klasse A lief Chamberlain erfolgreich und wurde 2010/2011 Kreismeister.
Zurzeit wird Chamberlain vor allem im Dressursport vorgestellt und konnte 2011 und 2012 in Spanien Siege und Platzierungen bis zur Klasse M vorweisen.

Züchterische Erfolge:
Chamberlain hat bereits elf Nachkommen, von denen acht erfolgreich im Sport vertreten sind und einer gekört wurden ist. Bekannt sind auch vier Championatsfohlen und drei Prämienfohlen.
Von Vater Columbo, der als Deckhengst in die USA verkauft wurde, sind viele Söhne und Töchter ebenfalls im Ponysport erfolgreich vertreten und brachten weitere gekörte Hengste hervor.

Chamberlain